Category Archives: Bibliofeles & Persönliches

[Blog] Offene Worte oder Lektorin vs. Freizeitleserin

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich mal unverblümt schreiben, warum es hier so still ist, und das wird nicht so leicht sein, weil ich mir damit auch selbst etwas eingestehen  muss. Ich habe im Februar und März im privaten Rahmen … Continue reading

Posted in Bibliofeles & Persönliches, Statistik | 3 Comments

[Blog] Neues kommt, Altes geht

Hallo liebe Leser, mein Entschluss, einen 2. Redakteur zu suchen, ist nun schon fast 4 Wochen her – und es hat sich tatsächlich jemand gefunden. Bald wird Kim mich hier auf Bibliofeles unterstützen, und ich freue mich darüber vor allem, … Continue reading

Posted in Bibliofeles & Persönliches | Leave a comment

[Blog+Buchthemen] Vom Verlieren und Wiederfinden der Leidenschaft – Bibliofeles sucht einen 2. Redakteur

Hier ist es still geworden, und ich habe in den letzten 10 Jahren nie so wenig gelesen wie in den letzten 4 Monaten. Einerseits liegt das daran, dass sich mein Leben etwas umstrukturiert hat. Mein Job fordert mich mehr und … Continue reading

Posted in Aus der Welt der Bücher, Bibliofeles & Persönliches | 7 Comments

[Music on Monday+Blog] #130 und ein enormes Zeitdefizit

Und als Fazit zur letzten Woche – nein, ich kam nicht viel mehr zum Lesen … genauer gesagt noch weniger. Aktuell habe ich neben der Arbeit so gut wie nur das Pferd im Kopf und Zeitplan – was mich ohne … Continue reading

Posted in Bibliofeles & Persönliches, Nichtbuchiges | 2 Comments

[Blog] Ende der Sommerpause

Hallo ihr Lieben, gleich zu Anfang: Ich hätte niemals mit so positiver Resonanz zu meiner Pause gerechnet. Zwar sehe ich monatlich recht stolze Leserzahlen auf Bibliofeles, doch da Kommentare zu Artikeln eher rar sind, habe ich das nie so wahrgenommen, … Continue reading

Posted in Bibliofeles & Persönliches | 10 Comments