Tag Archives: Gesammelte Schätze

[Challenge+Buchzitate] Gesammelte Schätze im Juli 2015

Solange am Himmel Sterne stehen von Kristin Harmel Dabei geht mir wieder einmal der Gedanke durch den Kopf, dass alles haben zu wollen nur heißt, dass man immer alle Hände voll zu tun hat. (Seite 10) Das Leben verändert uns, … Continue reading

Posted in Buchzitate, Challenge | Tagged | 4 Comments

[Challenge+Buchzitate] Gesammelte Schätze im April 2015

Lebendig von Jack Ketchum Denn wenn es nicht auf diese Art endete, wenn man sich nicht plötzlich zwischen Liebe und äußerem Zwängen wiederfand, wenn es wirklich funktionierte, dann würde ein Partner früher oder später sterben und den anderen einsam zurücklassen. … Continue reading

Posted in Buchzitate, Challenge | Tagged , , | 6 Comments

[Challenge+Buchzitate] Gesammelte Schätze im März 2015

Ich warte auf dich, jeden Tag von Clarissa Linden „Wer sagt, dass dich ein Buch glücklich machen soll?“, widerspricht Charlotte. „Im besten Fall hilft es dir, mehr über dich selbst zu erfahren. Oder es erinnert dich an etwas, was du … Continue reading

Posted in Buchzitate, Challenge | Tagged , | 5 Comments

[Challenge+Buchzitate] Gesammelte Schätze im Februar 2015

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner Wenn man ein Sprachlos zieht. Hat man keinen Stimmzettel. (Seite 48) Als Wörterverraterin würde ich ganz viele Menschen glücklich machen. Denn wenn man ausdrücken kann, was man fühlt und was man … Continue reading

Posted in Buchzitate, Challenge | Tagged , , , | 3 Comments

[Challenge+Buchzitate] Gesammelte Schätze im Januar 2015

Die Zeit der Wunder von Anne-Laure Bondoux Zum Glück hat er auch eine wunderbare Frau, Liuba, die, so sagt er, wie Honig auf der rauen Zunge des Lebens ist. (Seite 16) Ich falle in einen Schlaf, so tief, als würde … Continue reading

Posted in Buchzitate, Challenge | Tagged , | 4 Comments